Reifenexperte
Home » Aktuelles

Krieger & Leipnitz zählt zu den besten Autohäusern in Deutschland

AutoScout vergibt Bestnote bei der Auszeichnung zum Händler des Jahres 2016

(Meppen, November 2016) Krieger & Leipnitz GmbH & Co. KG zählt zu den besten Autohäusern in Deutschland. Nutzer der Fahrzeugbörse Autoscout24 erteilen Krieger & Leipnitz besonders viele und vor allem sehr gute Kundenbewertungen und zeichnen das Unternehmen mit der Bestnote von 4,9 von 5 Sternen aus. Diese Auszeichnung zum Top-Händler 2016 bewertet die exzellente Leistung, die hohe Kundenorientierung und den Verkaufserfolg des ambitionierten Händlers aus Meppen im Emsland.

Mehr als 147.000 Bewertungen auf AutoScout24

Bereits seit 2013 führt Autoscout24 diese Händlerbewertungen durch. Mittlerweile sind weit über 147.000 Kundenmeinungen online. Auf einer Skala von 1 bis 5 Sternen werden der Gesamteindruck, die Erreichbarkeit, die Zuverlässigkeit, die Angebotsbeschreibung und das Kauferlebnis bewertet. Außerdem geben die Kunden an, ob sie ein Autohaus weiterempfehlen würden. „Die Bewertungen bieten Transparenz und Orientierung, wie zufrieden Kunden mit einem Händler waren und wie gut sein Service ist“, sagt Sebastian Lorenz, Vice President Consumer bei AutoScout24. Da sich die meisten Autokäufer heute im Internet informieren, ist eine solche positive Bewertung die beste Werbung, die sich ein Unternehmen wünschen kann.

Andreas Krieger, Geschäftsführer bei Krieger & Leipnitz, freut sich sehr über diese Auszeichnung. „Da wir jede Fahrzeugauslieferung als einen besonderen Moment für unsere Kunden werten und die jeweilige Individualität schätzen, empfinden unsere Kunden den Moment der Übergabe ihres Wunschfahrzeuges genau wie wir als besonderes Ereignis. Zudem haben wir es uns in unserem Unternehmen zur Prämisse gemacht,  Anrufer, E-Mail- Interessenten sowie Besucher vor Ort sofort, individuell und professionell zu beraten sowie die richtigen Fragen zu stellen, um somit dem Interessenten ein maßgeschneidertes Fahrzeug anbieten oder am globalen Markt suchen zu können.“ Krieger weiter: „Nichts ist schlimmer als den potentiellen Käufer nicht ernst zu nehmen. Daher handeln wir auch in unserer professionell geführten Fachwerkstatt genauso – hier wird nicht einfach „nur geschraubt“. Der Fahrzeugeigentümer wird in die durchzuführende Reparatur, Tuningmaßnahme oder auch Erweiterung der Ausstattung involviert.

Wir freuen uns sehr über diese tolle Auszeichnung unserer Kunden, die uns und unsere Arbeit bestätigt und wertschätzt. Dieses Gütesiegel bestätigt unser Handeln und spornt uns für die Zukunft an, unsere Kunden auch weiterhin durch unsere Dienstleistungen dermaßen zufrieden zu stellen. Wir danken allen unseren Kunden für diese hervorragende Benotung.“

Zur Bewertung durch AutoScout

Die meisten Autokäufer informieren sich im Netz, bevor sie einen Händler besuchen. Die Online-Noten geben ihnen dabei Orientierung. AutoScout24 war im Jahr 2013 der erste große Online-Fahrzeugmarkt in Deutschland, der Händler-Bewertungen einführte. Heute finden sich ca. 147.000 Kundenmeinungen auf der Internetseite. Auf einer Skala von eins bis fünf Sternen können Nutzer die Autohäuser für die folgenden Bereiche bewerten: Gesamteindruck, Erreichbarkeit, Zuverlässigkeit, Angebotsbeschreibung und Kauferlebnis. Zudem können Kunden angeben, ob sie ein Autohaus weiterempfehlen.

Werkstatt des Jahres 

Wir durften den Preis für eine der besten freien Werkstätten in Empfang nehmen.

Im Penta Hotel in Wiesbaden trafen sich ca. 200 Gäste aus Wirtschaft und Fachwelt zu einem Kongress.

 

Durch das Abendprogramm führte die ARD Wetterfee Claudia Kleinert.
Aus Ihren Händen wurde uns auch der Preis übereicht.

Die Überraschung:
Der nur einmal vergebene Sonderpreis „Unternehmensführung“ wurde nur uns zuteil !


Peter Maffay war als Ehrengast geladen.
Er berichtete ausgiebig und kurzweilig über seine "Peter Maffay Stiftung" die sich um benachteiligte Kinder und Jugendliche kümmert.